Etappe

1.17 Güster - Witzhave


34.2km
Distanz

-
Gehzeit

398m
Aufstieg

395m
Abstieg
auf Übersichtskarte anzeigen

Etappenbeschreibung

Eine Überbrückungsetappe zwischen den klassischen Wanderrevieren bei Ratzeburg und Mölln auf der einen sowie dem Sachsenwald auf der anderen Seite. Man wandert hauptsächlich auf Feldwegen durch die durchaus reizvolle, leicht hügelige Landschaft. Der mittlere Streckenabschnitt verläuft dabei überwiegend auf befestigten Wegen. Da an den Abzweigungen der Feldwege teilweise keine Markierungen vorhanden oder diese zugewachsen sind, empfiehlt es sich Kartenmaterial oder die GPS-Route dabei zu haben.

Von Güster geht es zunächst durch ein Waldstück nach Roseburg und auf einer Allee weiter zum Gut Wotersen mit dem zentralen, goldgelb leuchtenden Herrenhaus. Der Weg führt nun überwiegend auf landwirtschaftlichen Wegen durch die bäuerlich geprägte Kulturlandschaft. Nur gelegentlich werden kleine Wälder durchquert. Der E1 überquert die A24 und führt über Talkau weiter westwärts in den kleinen Ort Fuhlenhagen mit seiner sehenswerten Fachwerkkapelle St. Georg, eine der ältesten ihrer Art in Norddeutschland.

Auch im nächsten Ort Basthorst erwartet uns eine Kirche, die jedoch deutlich jüngeren Datums ist - sie stammt aus dem 19. Jahrhundert. Von Kuddewörde aus geht es ein Stück entlang einer Straße bis zur Grander Mühle (Hotel und Restaurant). Kurz darauf ändert sich das Streckenprofil deutlich - auf angenehm zu gehenden Pfaden folgt der E1 dem kleinen Flüßchen Bille, der wir im Verlauf der nächsten Etappe streckenweise folgen. Über eine kleine Brücke gelangen wir nach Witzhave.

Letzte Textänderung:
28.02.2018

Hinweis: Es liegt eine neuere Textfassung vor, die jedoch noch nicht von uns geprüft wurde.

Wanderkarten

Derzeit noch keine Karten zugewiesen

Markierung

  • Andreaskreuz / E1 Andreaskreuz / E1

Unterkünfte

Preisgruppe
5-15 € 16-30 € 31-45 € >45 €
Freizeitwelt Güster
Güster
Preisgruppe: 5-15 €
Kreuz-Icon
Badeinsel am Prüß-See
Güster
Preisgruppe: €
Ferienwohnung Edith
Güster
Preisgruppe: €
Ihr Zuhause auf Zeit
Güster
Preisgruppe: €
Gaststätte Hans Heitmann
Wotersen
Preisgruppe: 30-45 €
Kreuz-Icon
Gut Basthorst
Basthorst
Preisgruppe: >45 €
Kreuz-Icon
Gasthof zur Eiche
Kuddewörde
Preisgruppe: 15-30,30-45 €
Kreuz-Icon Kreuz-Icon
Zimmervermietung Brockt-Rehberg
Witzhave
Preisgruppe: 15-30 €
Kreuz-Icon
Hotel Pünjer
Witzhave
Preisgruppe: >45 €
Kreuz-Icon
Weitere Unterkünfte in Basthorst (booking.com / Anzeige)

Sehenswürdigkeiten

  • Gut Wotersen

    Der E1 verläuft direkt zwischen dem Herrenhaus und den umliegenden Wirtschaftsgebäuden des Gut Wotersen. Das Herrenhaus ist nicht öffentlich zugänglich und befindet sich in Privatbesitz.

    Zum Wikipedia-Artikel

  • Fachwerkkapelle St. Georg (Fuhlenhagen)

    Die denkmalgeschützte Fachwerkkapelle St. Georg ist eine der ältesten Fachwerkkapellen Norddeutschlands.

    Quelle: Wikipedia-Artikel von Fuhlenhagen

Literatur

  • Fernwanderweg E1 Deutschland Nord

    Fernwanderweg E1 Deutschland Nord

    von

Quellen und Copyright

GPX-Track Geokoordinaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende. Veröffentlicht unter Open Database License (ODbL)

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zugriffe: 38417

GPX-Downloads

Den GPX-Track kannst Du zur Navigation und Tourenplanung auf Deinem digitalen Endgerät (Navi, Smartphone, Online-Tourenplaner) verwenden. Einen kurzen Hilfeartikel, wie das funktioniert, findest Du hier.

Etappe Etappe 1.17 Güster - Witzhave Download (.gpx)
Alle Tracks in Deutschland Download (.zip)

Der Download und viele auf dieser Seite angebotenen Services sind kostenlos. Ich würde mich dennoch sehr über eine kleine Spende als Dankeschön für meine Arbeit freuen! Dies ist z.B. über Paypal oder eine Fördermitgliedschaft möglich. Vielen Dank!

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!