Diese Webseite verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitstellen zu können. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Weitere Infos.

Height profile

Distance
23km
Walking time
-
Total climb
298m
Total descent
298m

Stage description

N.B.: We don't have an English description of the stage just yet. We'll give you the German version for now until the English version is ready.

Diese Etappe steht ganz im Zeichen der großen Seen der Holsteinischen Schweiz. Der Weg führt an den Ufern von neun verschiedenen Seen entlang und zwar die meiste Zeit über unbefestigte Waldwege.

Schon der Bahnhof in Plön als Etappenstart ist sehr schön direkt am Großen Plöner See gelegen. Meist am Seeufer entlang geht es zur Fegetasche, einer alten Zollstation auf der Landenge zwischen Großem Plöner See und Edebergsee. Weiter geht es über Waldwege zum Großen Madebrökensee, Höftsee und Behler See zum Zeltlager Adlershorst und weiter am Langensee entlang bis zur Landenge zwischen Langensee und Suhrer See. Hier hat man ein längeres Stück Asphaltstrecke bis Niederkleveez und durch den Ort hindurch.

Weiter geht es auf schöner Strecke durch den Wald am Dieksee entlang vorbei an den Spiegelteichen, die einst für die Fischzucht etwas oberhalb des Seeufers angelegt wurden. Der Weg führt geradewegs nach Malente, dem touristischen Hotspot der Region mit zahlreichen Hotels und Gaststätten. Vorbei am Bahnhof führt der E1 geradewegs hinüber zum Kellersee, dem wohl schönsten See entlang dieser Etappe.
Dort führt der E1 zunächst über Parkanlagen, Nebenstraßen, Fußwege und ein kurzes Stück Landstraße wieder an einen Waldweg direkt am Ufer, vorbei an zahlreichen großen Anwesen, schließlich nach Sielbeck und dann auf einen weiteren schönen Wald/Ufer-Abschnitt nach Fissau. Vom Fissauer Fährhaus aus bietet sich ein toller Ausblick auf den See und die umgebenden Hügel. Am Lauf der Schwentine, dem fast alle Seen verbindenden Fluss, entlang erreicht man schließlich den Großen Eutiner See und damit auch das Etappenziel Eutin.

Blick auf Plön
Segelschiff auf dem Plöner See
Haus am See
Villa am See
Dieksee bei Niederkleveez
Kleine Meerjungfrau auf dem See
Blick auf Eutin

Maps

  • Kompass Karte 720: Naturpark Holsteinische Schweiz (1:50 000)

    Map Available at amazon.de

  • Publicpress 184: Rad- und Wanderkarte Naturpark Holsteinische Schweiz (1:50 000)

    Map Available at amazon.de

Marking

  • Andreaskreuz

Accomodation

Name of accomodation Place Price group*
5-15 € 16-30 € 31-45 € >45 €
DJH Jugendherberge Plön Plön Kreuz-Icon
Naturcamping Spitzenort Plön Kreuz-Icon
Camping Park Gut Ruhleben Plön/Bösdorf Kreuz-Icon
DJH Jugendherberge Bad Malente Bad Malente-Gremsmühlen Kreuz-Icon
Naturpark Camping Prinzenholz Eutin Kreuz-Icon Kreuz-Icon

Show more accomodation in Plön, Malente and Eutin (booking.com / Affiliate-Link )

NB: This list ist not necessarily complete. Especially in areas where there is a large selection of accommodation, we have focussed on simple and affordable accommodation, suitable for hikers.
If you want to recommend any accomodation, please post a comment on this page, send us an email or leave a post in our forum.

*Real prices can differ. Prices are based on a single person in the lowest available category (a small tent on a camping site).

Legally we have to tell you that we cannot be held responsible for the information supplied.

Hits: 5987

GPS-Download

Download: All tracks in Germany

Info: How can I use GPX files? (german language)

We do our best to provide you correct and precise GPS data. But unfortunately we can not guarantee, that the data we provide is correct. Please let us know, if you discover any errors in our data.

The GPS-Tracks and information provided on this website are for private use only. It is not allowed to sell them or to provide or upload them to other websites without permission.


All services we provide are free. Nevertheless we would appreciate a small donation to honor our work. You can use the micropayment service Flattr or Paypal to do so. Thank you!

E1 stages by country

NB: This website has been originally written in German. The English translation is still being done and will be added and improved step-by-step.

Please help us to improve the quality of the translations by adding corrections and suggestion in our Forum.