Etappe

03.08 Passo di Cento Croci - Passo dei Due Santi


18.4km
Distanz

-
Gehzeit

1174m
Aufstieg

680m
Abstieg
auf Übersichtskarte anzeigen

Etappenbeschreibung

Am Dreiländereck "Foce dei Tre Confini" verlässt der E1 Ligurien und damit den Alta Via dei Monti Liguri. Bis zum Passo dei Due Santi verläuft der Weg dicht entlang der Grenze twischen der Toskana und Emilia-Romagna.

Der Weg verlief zunächst noch auf der Alta via Monti Liguri. Hinter dem Passo del Lupo existierte ein Abzweig zum Monte Gottero, wer es kürzer möchte, kann direkt zum Foce dei Tre Confini gehen. Der Weg führt hier überwiegend durch Buchenwälder. Am Foce dei Tre Confini zweigt der Haupt-AV ab. Danach ist die Markierung zum Teil deutlich schlechter, immer aber ausreichend.

Autoren TM Autoren anzeigen

Wanderkarten

Derzeit noch keine Karten zugewiesen

Markierung

  • Alta Via dei Monti Liguri (Ligurischer Höhenweg) Alta Via dei Monti Liguri (Ligurischer Höhenweg)

Unterkünfte

Derzeit ist noch keine Unterkunft für diese Etappe eingetragen.

Du kennst eine empfehlenswerte Übernachtungsmöglichkeit für diese Etappe? Wir freuen uns über Deinen Hinweis. Am besten über die Kommentarfunktion oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Literatur

  • Outdoor: Ligurischer Höhenweg - Alta Via dei Monti Liguri: Der Weg ist das Ziel

    Outdoor: Ligurischer Höhenweg - Alta Via dei Monti Liguri: Der Weg ist das Ziel

    von

Quellen und Copyright

GPX-Track Geokoordinaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende. Veröffentlicht unter Open Database License (ODbL)

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zugriffe: 10354

GPX-Downloads

Den GPX-Track kannst Du zur Navigation und Tourenplanung auf Deinem digitalen Endgerät (Navi, Smartphone, Online-Tourenplaner) verwenden. Einen kurzen Hilfeartikel, wie das funktioniert, findest Du hier.

Etappe Etappe 03.08 Passo di Cento Croci - Passo dei Due Santi Download (.gpx)
Alle Tracks in Italien Download (.zip)

Der Download und viele auf dieser Seite angebotenen Services sind kostenlos. Ich würde mich dennoch sehr über eine kleine Spende als Dankeschön für meine Arbeit freuen! Dies ist z.B. über Paypal oder eine Fördermitgliedschaft möglich. Vielen Dank!

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!