Etappe

03.06 Passo Della Spingarda - Passo Del Bocco


12.4km
Distanz

-
Gehzeit

547m
Aufstieg

1147m
Abstieg
auf Übersichtskarte anzeigen

Etappenbeschreibung

Vom Passo Della Springarda geht es erst einmal durch den Wald zum Passo dell'Incisa. Wer einen zusätzlichen Aufstieg nicht scheut, sollte einen Abstecher zum Gipfel des Monte Penna in Erwägung ziehen (sehr zu empfehlen, leicht zu gehen, Aufstieg ca. 45 min ab Passo dell'Incisa). Von dort bietet sich ein überwältigender Rundumblick. Es ist bei guten Bedingungen möglich bis Korsika und die westlichen und zentralen Alpen zu blicken. Es war uns sogar möglich, einzelne Alpengipfel zu identifizieren (Definitv erkannt haben wir den Monviso in den Westalpen, zumindest laut Gipfel-App waren auch Matterhorn, Mont Blanc, Ortler und viele weitere bekannte Berge zu sehen).

Ab dem Passo dell'Incisa geht es zunächst in leichtem Auf und Ab durch den Wald. Es bieten sich aber schnell wieder wunderschöne Ausblicke in Richtung Meer und umliegende Berge. Der Weg wird nun etwas anspruchsvoller und stellenweise etwas ausgesetzt. Trittsicherheit ist von Nöten und an einigen Stellen muss kurzzeitig auch leicht geklettert werden. Dieser Abschnitt ist ein echtes Highlight.

Wer diesen schwierigen Abschnitt umgehen möchte, kann ab dem Passo Dei Porcelletti rechts absteigen und etwas später am Passo della Scaletta wieder auf den Alta Via gelangen (für genauen Wegverlauf bitte Karte beachten, es gibt mehrere Abzweige zu beachten). 

Im weiten Verlauf geht überwiegend bergab oder auf schönen und aussichtsreichen Pfaden auf der Höhe. Lediglich am Monte Ghiffi kommt nochmal ein kurzer, aber knackiger Aufstieg. 

Am Passo del Ghiffi trifft der Weg leider wieder auf eine Straße, der wir die letzten drei Kilometer folgen. Glücklicherweise ist diese nicht stark befahren. Am Ende der Etappe am Passo del Bocco bieten das Rifugio del Bocco und das Ristorante da Annamaria die Möglichkeit zur Übernachtung und Einkehr. Hier fährt außerdem ein Bus nach Carasco und somit in Richtung Tal/Küste. Dieser fährt jedoch eher selten.

Letzte Textänderung:
15.07.2022

Wanderkarten

Derzeit noch keine Karten zugewiesen

Markierung

  • Alta Via dei Monti Liguri (Ligurischer Höhenweg) Alta Via dei Monti Liguri (Ligurischer Höhenweg)

Unterkünfte

Preisgruppe
5-15 € 16-30 € 31-45 € >45 €
Malga Zanoni
Preisgruppe: €
Rifugio Casermette del Monte Penna
Santo Stefano d'Aveto
Preisgruppe: €
Rifugio del Bocco
Mezzanego (GE)
Preisgruppe: 15-30 €
Kreuz-Icon

Literatur

  • Outdoor: Ligurischer Höhenweg - Alta Via dei Monti Liguri: Der Weg ist das Ziel

    Outdoor: Ligurischer Höhenweg - Alta Via dei Monti Liguri: Der Weg ist das Ziel

    von

Quellen und Copyright

GPX-Track Geokoordinaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende. Veröffentlicht unter Open Database License (ODbL)

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zugriffe: 9579

GPX-Downloads

Den GPX-Track kannst Du zur Navigation und Tourenplanung auf Deinem digitalen Endgerät (Navi, Smartphone, Online-Tourenplaner) verwenden. Einen kurzen Hilfeartikel, wie das funktioniert, findest Du hier.

Etappe Etappe 03.06 Passo Della Spingarda - Passo Del Bocco Download (.gpx)
Alle Tracks in Italien Download (.zip)

Der Download und viele auf dieser Seite angebotenen Services sind kostenlos. Ich würde mich dennoch sehr über eine kleine Spende als Dankeschön für meine Arbeit freuen! Dies ist z.B. über Paypal oder eine Fördermitgliedschaft möglich. Vielen Dank!

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!