Height profile

Distance
28.7km
Walking time
-
Total climb
689m
Total descent
658m

Stage description

N.B.: We don't have an English description of the stage just yet. We'll give you the German version for now until the English version is ready.

Diese Etappe ist nach der Hälfte eine sehr schöne und beispielhaft für die folgenden Etappen. Denn im Odenwald schlängeln sich die Wege an den Flanken der Hänge und Berge entlang, aber auch auf den Höhen. So kann es mitunter auch schon mal ordentlich bergan und bergab gehen. Im Odenwald ist es eigentlich besonders schön zu wandern, denn es wechseln sich Wälder und Wiesen in schöner und kurzer Regelmäßigkeit ab. Ab hier hat man auf dem E1 ständig tolle und weite Ausblicke auf die Landschaft des Odenwalds und mitunter der Rheinebene.

Während es noch weit über Darmstadt hinaus im Flachen, oft auf langgezogenen Geraden, durch sehr große Wälder geht, ändert sich das ab Ober-Ramstadt. Hier sollte man auch nochmal seinen Proviant kontrollieren, denn bis Reichenbach gibt es eigentlich nichts mehr. Lediglich in Frankenhausen 7 km weiter, gibt es eine Bäckerei, in welcher man in geringem Umfang auch andere Lebensmittel bekommt. Die nächste Möglichkeit ist dann erst wieder in Reichenbach.

Einkehrmöglichkeiten gibt es auf dieser Strecke nicht wenige. Man muss allerdings darauf achten, dass viele Gasthäuser auf das Wochenende ausgerichtet sind.

(Schutz)-Hütten gibt es auch einige. Es lässt sich aber nicht in jeder Hütte gut übernachten, sofern das mal der Fall sein müßte/sollte. Die Böden sind oft schmutzig, geschottert oder mit loser Erde bedeckt. Eine recht gute Hütte ist die mit angebautem Kiosk und (abgesperrtem) Sitzbereich kurz nach Beginn des Abstiegs am Felsenmeer vor Reichenbach. 

Last text update: 22.06.2020

Author(s) of this stage description: Sven Lewerentz, Norbert Klink

Translation by:

Maps

  • Kompass Karte 828: Frankfurt und Umgebung (1:50.000)

    Map Available at mapfox.de (Ad) and amazon.de (Ad)

  • Kompass Karte 827: Bergstraße-Odenwald - Neckartal (1:50 000)

    Map Available at amazon.de (Ad)

Marking

  • Andreaskreuz (Grün) St. Andrew's cross (Green)

Accomodation

Name of accomodation Place Price group*
5-15 € 16-30 € 31-45 € >45 €
DJH Jugendherberge Darmstadt Darmstadt Kreuz-Icon
Kuralpe Kreuzhof Lautertal Kreuz-Icon
Felsberghütte (DAV Hütte - unbewirtschaftet) Lautertal (Odenwald) Kreuz-Icon
Gästehaus "Am Nibelungensteig" Lautertal (Odenwald) Kreuz-Icon
Waldgasthaus am Borstein Lautertal (Odenwald) Kreuz-Icon
Naturfreundehaus Ober-Ramstadt Ober-Ramstadt

Show more accomodation in Darmstadt, Ober-Ramstadt and Lautertal (booking.com / Ad)

NB: This list ist not necessarily complete. Especially in areas where there is a large selection of accommodation, we have focussed on simple and affordable accommodation, suitable for hikers.
If you want to recommend any accomodation, please post a comment on this page, send us an email or leave a post in our forum.

*Real prices can differ. Prices are based on a single person in the lowest available category (a small tent on a camping site).

Sights

Felsenmeer

Shortly before the end of the stage, the E1 descends through the impressive Felsenmeer (sea of rocks) from Felsberg to Reichenbach. The Felsenmeer is a bizarre rocky landscape, which was already used by the Romans to extract stone. Traces of stonemasonry work can be found in numerous places. Especially a not removed Roman giant column catches the eye.

Further information in the german Wikipedia article

Sources and copyright

GPX track coordinates: © OpenStreetMap contributors. Published under Open Database License (ODbL).

Legally we have to tell you that we cannot be held responsible for the information supplied.

Hits: 20503

GPS-Download

Download: All tracks in Germany

Info: How can I use GPX files? (german language)

Legally we have to tell you that we cannot be held responsible for the information supplied in the track.


All services we provide are free. Nevertheless we would appreciate a small donation to honor our work. You can use Paypal to do so. Thank you!

E1 stages by country

NB: This website has been originally written in German. The English translation is still being done and will be added and improved step-by-step.

Please help us to improve the quality of the translations by adding corrections and suggestion in our Forum.