THEMA: OSM Karten

OSM Karten

Hier ein Link für Karten die ich verwende und der gesamte E1 drauf ist:

openmtbmap.org/de/download/odbl/
Egal wie weit der Weg ist, man muss den ersten Schritt tun.

OSM Karten

Bin ganz neu im Geschäft und möchte mit meiner Frau den deutschen Abschnitt vom E1 bewandern. Jetzt suche ich eine praktische Möglichkeit, ein Verlaufen möglichst zu verhindern. Wünschenswert wäre die Navigation über smartphone oder iphone. Bei der Suche im Internet bin ich die Seite 'Fernwandern in Europa' gestoßen und habe jetzt die Hoffnung, hier von erfahrenen Wanderen die entsprechenden Tipps zu bekommen.
Jetzt meine Fragen:
1.) Kann ich die hier angebotenen Tracks auch auf smartphone bzw. iphone nutzen?
2.) welches Software eignet sich dazu
3.) welches Format müssen die Tracks haben, um sie auf smartphone bzw. iphone einsetzen zu können

Würde mich über eine positive Antwort riesig freuen.

OSM Karten

Hi

Diese Seite kann dir bestimmt weiter helfen:
www.wegeundpunkte.de/gps.php?content=smartphone_android

Ansonsten kannst du auch Google Maps (Falls du mobiles Internet und Empfang hast) nutzen, ich habe da die ganze Strecke aufgeführt:
www.google.com/maps/d/edit?mid=zbr7woczr...M6bRLkyI&usp=sharing

Aber ich rate dir zu einem GPS Gerät zb "Garmin Oregon 600" mit dem du die Daten von dieser Seite alle einfügen kannst.

Achtung: Technische Geräte wie Smartphone oder GPS-Gerät können dich im Stichlassen (Akku leer oder defekt).
Falls du sicher sicher sein willst, geht nichts über Karte & Kompass ;)

Gruss
Egal wie weit der Weg ist, man muss den ersten Schritt tun.

OSM Karten

Hallo Hans Jürgen,

es gibt zwei Artikel hier auf der Seite, die da möglicherweise hilfreich sind:

http://www.fernwandern-in-europa.de/infos/gps-tracks-nutzen

und

http://www.fernwandern-in-europa.de/blog/gps-vs-wanderkarte

Auf einem Android-Telefon lassen sich die hier angebotenen Tracks direkt auf dem Smartphone runterladen und in einer entsprechenden Software nutzen.

Auf dem iPhone ist es etwas komplizierter: Hier habe ich früher die in dem oberen Artikel erwähnte App "MotionX GPS" genutzt. Allerdings musste ich da die Tracks über iTunes per Kabel auf das iPhone und damit in die Software laden. Das liegt daran, dass man auf dem iPhone keine echte Dateiverwaltung hat,

Die Tracks, die Du hier runterladen kannst sind im "GPX-Format". Dieses sollte von allen gängigen Apps gelesen werden können.

Wichtig ist noch: Die erwähnte App "MotionX GPS" bietet Dir auch die Möglichkeit, Kartenteile auf Basis der OpenStreetMap kostenlos für die Offlineverwendung auf Dein Smartphone zu laden. Das ist wichtig, da man unterwegs auch mal kein Internet zur Verfügung hat.

Ich hoffe, das hilft schonmal ein bisschen weiter.

OSM Karten

Hallo Sven,
danke für die schnelle Reaktion auf meinen Kommentar.
Zur Info: ich habe die GPX-Dateien (alle deutschen Abschnitte) auf meinen Rechner geladen. Dort benutze ich die Software GPS-Tracks und habe die GPX-Dateien dort importiert. Basis ist eine Topo-Deutschland. Das funktioniert auch ganz gut! Dann habe ich, nachdem ich auch auf meinem Smartphone die Software installiert habe, ein Sync-Lauf durchgeführt. Ging auch wunderbar, somit habe ich sowohl auf meinem Rechner, alsauch auf dem Smartphone jetzt alle deutschen Abschnitte, die ich unterwegs nutzen kann. Einziges Problem ist für mich jetzt noch die Unterkunfts-GPX-Datei. Damit klappt es so nicht und mir ist auch noch nicht klar, welche Infos eigentlich in der bewußten GPX-Datei hinterlegt sind!
Was ich bei GPS-Tracks noch nicht herausgefunden habe ist: was mach ich auf der Wanderung, wenn ich keinen Internetzugriff habe? Dann kann ich entsprechende Dateien (Karten) nicht laden, also nur online-Funktion! Suche noch nach einer offline-Möglichkeit!
Gruss
hans-Jürgen

OSM Karten

Hallo Hans-Jürgen,

die von Dir genannte Software kenne ich nicht, daher kann ich darauf nicht im einzelnen eingehen.
Bei der Wahl der richtigen Smartphone-App gilt es darauf zu achten, dass diese auch Offlinekarten unterstützt. Idealerweise auch kostenfreie, wie z.B. OpenStreetMap / OpenMTBMap. In der Regel kann man dort einen Kartenbereich auswählen und auf sein Smartphone laden für den Offlinegebrauch. Das geht z.B. mit MotionX-GPS auf dem iPhone: Motion-X GPS im App Store

Nutzt Du die App, die auf folgender Seite beworben wird? www.gps-tracks.com
Dort sehe ich erstmal nur Informationen zur einer Schweiz-Topo-Map, finde aber keine Hinweis, ob in der App auch andere Karten genutzt werden können. Wenn Du eine andere App nutzt, poste doch bitte einmal den entsprechenden Link, dann kann ich mal einen Blick darauf werfen.

Die GPX-Datei für Unterkünfte enthält die Koordinaten inklusive Kontaktdaten aller auf der Webseite eingetragenen Unterkünfte. Getestet habe ich die Datei bisher mit Garmin BaseCamp, sowie einem Garmin-Navigationsgerät. Dort werden die Unterkünfte als Punkte auf der Karte angezeigt. Ich checke das aber auch mal die Tage mit einer iPhone und einer Android-App. Vielleicht gibt es dazu ja aber schon Erfahrungsberichte von anderen Usern?

Gruß
Sven