THEMA: GPX Datei auf Navi Garmin Oregon 600 laden

GPX Datei auf Navi Garmin Oregon 600 laden

Hallo ihr Lieben

Ich wende mich in großer " Verzweiflung " an Euch .
Vor 3 Tagen habe ich mir das Navi von Garmin Oregon 600 angeschafft wollte mir dann " mal schnell "
die E1 - Etappen und die Open Street Map draufladen - und dann los .
MORGEN oder ÜBERMORGEN will ich los und es funktioniert nicht !!
Die E 1 - Etapppen wird im Basecamp angezeigt aber ich bekomme sich nicht auf das Navi !???


Wer kann mir SCHNELL helfen

VIELEN DANK !!!!

GPX Datei auf Navi Garmin Oregon 600 laden

Hallo Rainer,

normalerweise ist die Vorgehensweise so:
Du stöpselst Dein Navi per USB an Deinen Rechner, daraufhin erscheint es in Base Camp in der linken Spalte ganz unten.
Nun wählst Du die Tracks aus der Liste links unten aus, die Du kopieren willst und ziehst sie per Drag&Drop auf das Gerät (ein grünes Häkchen zeigt an, dass der Kopiervorgang abgeschlossen ist).
Ich kann nachher mal einen Screenshot davon machen, wenn ich zu Hause bin.
Hast Du die OpenStreetMap denn schon in BaseCamp installiert? Ich verwende in der Regel die OpenMTBMap. Den Link dazu findest Du in diesem Beitrag: e1.hiking-europe.eu/infos/gps-tracks-nutzen
Nachdem diese auf Deinem Rechner installiert ist und Du BaseCamp neu gestartet hast, kannst Du diese über den Menüpunkt "Karten > Karten installieren" auf Dein Navi installieren.

Viele Grüße
Sven

GPX Datei auf Navi Garmin Oregon 600 laden

Anbei nochmal ein Screenshot. Im Beispiel markiert der rote Pfeil, wie Tracks auf den internen Speicher des Navis gezogen werden.

Alternativ zum "Ziehen" der Tracks kannst Du auch mit der rechten Maustaste auf die Tracks klicken. Dort im Auswahlmenü dann "Senden an..." wählen und das Navi auswählen.