Querweg Freiburg-Bodensee

Der Querweg führt von Freiburg durch den Hochschwarzwald, die Wutachschlucht und dem Hegau nach Konstanz am Bodensee. Der Abschnitt zwischen dem Hochfirst und Konstanz ist Teil des europäischen Fernwanderwegs E1. Dieser erreicht in Konstanz die schweizer Grenze und führt durch die Schweiz und Italien weiter bis zu seinem südlichen Ende auf Sizilien.


Markierung

  • Querweg Freiburg-Bodensee Querweg Freiburg-Bodensee

In der Wutachschlucht
In der Wutachschlucht
Blick vom Buchberg über die Wutachschlucht in Richtung Schwarzwald

E1-Etappen auf dem Querweg Freiburg-Bodensee

Hinweis: Die nachfolgende Etappenübersicht bildet nicht den kompletten Verlauf des Wanderwegs ab, sondern listet ausschließlich Etappen, die mit dem Europäischen Fernwanderweg E1 identisch oder teilweise identisch sind.

Unterkünfte

Nachfolgend eine Übersicht ausgewählter Unterkünfte und Zeltplätze am oder in der Nähe des Wanderwegs.

Camping Kreuzhof Lenzkirch
Bauernhof Schattenmühle Löffingen
Schattenmühle Löffingen
Gasthaus Hegauer Hof Blumberg-Riedöschingen
Hegau-Familien-Camping Tengen
Camping Sonnental Engen
Hotel Restaurant Schinderhannes Steißlingen
DJH Jugendherberge Konstanz Konstanz
Campingplatz Bruderhofer Konstanz
Ostello Della Cisa Berceto (PR)
Rifugio Mariotti
Agriturismo Cà Copiado Montelungo di Pontremoli (MS)

Literatur

  • Der Querweg: Freiburg - Bodensee

    von