E1 in den skandinavischen Ländern

1 Jahr 10 Monate her #359 von Sven Lewerentz
Hallo Michael,

vielen herzlichen Dank für Deine Vorschläge! Ich hoffe ich komme bald dazu, mir das mal in Ruhe anzuschauen, dann gebe ich Dir ein kurzes Feedback.

Soviel aber vorweg: Eine Umstellung wäre leider nicht mal so eben gemacht, da es a) sehr aufwändig ist und ich b) derzeit leider kaum Zeit habe an der Seite zu arbeiten. Gib mir daher bitte etwas Zeit, mich in das Thema einzudenken / mögliche Änderungen vorzunehmen.

Die Neueinteilung und Umbenennung der Abschnitte wäre dabei allerdings weniger das Problem. Vor allem das Zusammenlegen von Etappen wäre technisch / systembedingt eine Herausforderung, wenn die bestehenden Inhalte nicht verloren gehen sollen. Vielleicht könnte man hier einfach zusätzlich zu der bestehenden Etappeneinteilung eine Art "erweiterte Regionsansicht" bieten, auf der die Informationen zu einer Region / einem Wanderweg zusammengefasst dargestellt werden.

Ich überlege außerdem ein Werkzeug zu entwickeln, mit dem man sich Etappenlisten individuell zusammenstellen und speichern kann und so z.B. eine Wegbeschreibung / GPS-Daten / Übernachtungen über mehrere Etappen hinweg erhalten kann. Das könnte auch für andere Abschnitte des E1, bzw. die Tourenplanung sinnvoll sei.

Viele Grüße
Sven
Folgende Benutzer bedankten sich: Fabian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 10 Monate her #360 von Michael
Hallo Sven,

ich habe mich vermutlich etwas ungünstig ausgedrückt, was das "zusammenfassen" von Etappen betrifft:

Ich meinte damit, dass ich an einigen Stellen nur eine kurze Zusammenfassung schreiben würde wie z.B.: "Die Etappen 01.01 bis 01.03 sind relativ flach und gut markiert." Dort wo es wenig zu beachten gibt, würde ich auch erstmal wenig schreiben.

Das ist einer der beiden Gründe, warum ich Etappenbeschreibungen mit in die Abschnitte einfügen möchte.

Der andere Grund (und das war meine kleine Kritik an der Struktur) ist, dass es aktuell recht aufwendig ist, sich durch alle Etappen durchzuklicken. Wenn man sich alle vorhandene Informationen über Skandinavien ausdrucken möchte (nicht unüblich für eine Reiseplanung), ist es hilfreich, wenn die Informationen auf 14 Abschnitte statt auf 182 Etappen verteilt sind.

Dahingehend ist jetzt kein akuter Handlungsbedarf an der Website. Ich für meinen Teil würde alles zu Etappen, Hütten, Einkaufsmöglichkeiten, etc. in die Abschnitte packen – ja, das kann mitunter recht viel Text werden. Dort wo schon jemand Text geschrieben hatte (z.B. Et. 01.02-01.06) würde ich den vorhandenen Text in die Abschnittsbereiche reinkopieren, um innerhalb Skandinaviens konsitent zu bleiben.

Das von dir beschriebene Werkzeug würde die Problematik lösen. Klingt aber nach viel Arbeit für dich und ich bin mir nicht sicher, ob ein Besucher, der nicht mit der Website vertraut ist, sofort erkennt, dass das der Weg ist um effizient an Informationen zu kommen.

Mein Vorschlag wäre, Etappenbeschreibungen grundsätzlich zu unterbinden und bestehende Informationen via Copy-Paste in die Abschnitte einzufügen – sicher nicht der eleganteste Weg, aber der Aufwand wäre vmtl. überschaubar (?). Die lästige Copy-Paste-Arbeit würde ich auch übernehmen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 9 Monate her #361 von Sven Lewerentz
Hallo Michael,

vielen Dank für Deine Rückmeldung! Sorry, mir fehlt leider momentan die Zeit, mich der Seite regelmäßig zu widmen, bitte entschuldige, dass es mit meinen Antworten etwas dauert.

Meine Gedanken zu Deinem letzten Post:

Ich habe Bauchschmerzen, das System für einzelne Abschnitte grundlegend zu ändern, also z. B. den skandinavischen Etappen keine Etappenbeschreibungen mehr zu "erlauben".

Sicherlich brauchen nicht alle Etappen eine eigene längere Beschreibung, aber bei der einen oder anderen macht das dann doch vielleicht Sinn ohne dass die Info dann gleich dazu führt, dass die Übersichtsseite total aufbläht.

Ich finde es gut, wenn die Übersichtsseiten einen Überblick über einen längeren Abschnitt geben ohne dass es bis ins kleinste Detail geht.
Also Infos wie An- / Abreise bzw. Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, allgemeine Übernachtungssituation, grober Charakter des Weges, regionale Besonderheiten, Beachtenswertes in Bezug auf die Jahreszeiten. Zusammenfassungen wie "Die Etappen 01.01 bis 01.03 sind relativ flach und gut markiert." könnten da ja auch stehen ohne die Etappenbeschreibung zu ersetzen oder zwingend deren Text zu übernehmen.

Das von mir beschriebene "Werkzeug", Informationen etappenübergreifend zusammenzufassen werde ich so oder so umsetzen, letztlich ist es ja dann eine Frage einer guten Websitegestaltung, dass das Werkzeug leicht gefunden und verstanden wird.

Ich hoffe die Tage endlich Zeit zu finden, mir Deinen Vorschlag zur Einteilung näher anschauen zu können. Ich gebe Dir da so bald wie möglich Rückmeldung.

Viele Grüße
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 9 Monate her #362 von Sven Lewerentz
Hallo Thomas,

ich habe mal angefangen, die von Dir vorgeschlagene Neueinteilung in mein Tabellendokument zu übertragen. Dies kannst Du hier einsehen und auch kommentieren: docs.google.com/spreadsheets/d/1s17BxbYv...uPk/edit?usp=sharing
Du findest unten das Tabellenblatt "Etappen Skandinavien (Thomas). Ich habe dort erstmal nur Deine konkreten Vorschläge bis Grövelsjön eingepflegt.

Gruß
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 8 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #371 von Sven Lewerentz
Hallo Thomas,

ich werde heute anfangen, die ersten Etappen neu zu sortieren. Da das einen recht ordentlichen Aufwand darstellt (es müssen die alten Verlinkungen ja auch noch funktionieren und meine interne Dokumentation angepasst werden), mache ich das nach und nach. Ich werde heute zumindest mal anfangen und arbeite ich mich langsam nach Süden durch. Ich ändere die Aufteilung erstmal bis Grövelsjön.

Viele Grüße
Sven
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Sven Lewerentz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 8 Monate her #372 von Michael
Hallo Sven,

vielen Dank! Ich habe schon mit dem schreiben angefangen, habe aber aktuell leider nicht so viel Zeit über. Ich werde mich wohl auch erstmal auf Abschnittsbeschreibungen beschränken und die Etappenbeschreibungen b.a.w. aufschieben (obwohl gerade einige der unmarkierten Etappen eine Beschreibung gebrauchen könnte...).

Gruß Micha

P.S.: Mein Name ist nicht Thomas :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.