Height profile

Distance
23.1km
Walking time
-
Total climb
250m
Total descent
212m

Stage description

N.B.: We don't have an English description of the stage just yet. We'll give you the German version for now until the English version is ready.

Von Nord nach Süd:

Von der Hütte Vardancohka auf dem Ostufer des Sees nach Süden. Am Beginn der kleinen Schlucht leitet die Markierung nach oben auf einen Rücken. Weiter an kleineren Seen entlang nach Süden und dann dem Rentierzaun lange auf dessen rechter Seite folgen, zunehmend aufwärts und mit Aussicht.
An der Verzweigung des Zauns dem nach Süden abzweigenden Zaun folgen und an der nächsten Zaunverzweigung nach Osten ins Tal hinab (dort schlecht markiert). Im Tal den Bach queren - geht besser nördlich des Zauns - und dann nach Südosten leicht aufwärts am See vorbei über einen Rücken dann auf Fahrspuren steil hinab ins nächste Tal zur Ruine einer Samenhütte.
Östlich der Hüttenruine noch über einen Bach und dann nach Süden immer im Tal, wo dann auch das Wasser zwischen zwei Seen gefurtet werden muss, bevor es wieder an einem Rentierzaun entlang geht bis zum größten Fluss des Tages, dem Tverruselva. Auf dessen Ostseite den Zaun entlang aufwärts sieht man dann bald die Stohpojohkahütte.
Die Etappe ist einfacher und weniger feucht als die 3. Etappe, beansprucht aber auch Zeit.

VonSüd nach Nord:

Am Rentierzaun entlang geht es bis zum Fluss hinab und hindurch. Weiter folgt der Weg, parallel zur Bergflanke auf der linken Seite, dem Zaun. Einige Geröllpassagen sind zu meistern, dann folgt ein erholsames grasiges Stück. Nach diesem geht es steil auf einem ATV-Track links nach oben. Der nächste Zaun ist bald erreicht und an diesem folgt man bis kurz vor der Vardancokha immer knapp unterhalb der Kammlinie. Die Abzweigung vom Zaun weg nach links ist bei schlechter Sicht leicht zu verpassen. Ein kurzes Stück geht es noch an einem recht steilen Hang oberhalb des Sees entlang, dann ist die winzige Hütte erreicht. 

Last text update: 02.08.2022

Version history of GPX track

No older versions of the track available
Author(s) of this stage description: Sven Lewerentz, zaufen, Philipp

Translation by:

Maps

  • Norge-serien 10188: Repvåg (1:50.000)

    Map Available at mapfox.de (Ad)

Marking

  • DNT Wanderweg (Norwegen) DNT Hiking Trail (Norway)

Accomodation

Name of accomodation Place Price group*
0-200
NOK
201-400
NOK
401-600
NOK
>601
NOK
Várdáncokka Vardancohka
Stohpojohka Stohpojohka
NB: This list ist not necessarily complete. Especially in areas where there is a large selection of accommodation, we have focussed on simple and affordable accommodation, suitable for hikers.
If you want to recommend any accomodation, please post a comment on this page, send us an email or leave a post in our forum.

*Real prices can differ. Prices are based on a single person in the lowest available category (a small tent on a camping site).

Literature

  • Outdoor: E1 Kautokeino - Nordkap

    Outdoor: E1 Kautokeino - Nordkap

    by

Sources and copyright

Information about accommodation, maps and marking of this stage is based on information by DNT (Den Norske Turistforening) - Published under CC BY-SA 4.0 License GPX track coordinates: © OpenStreetMap contributors. Published under Open Database License (ODbL).

Legally we have to tell you that we cannot be held responsible for the information supplied.

Hits: 15836

GPS-Download

Download: All tracks in Norway, Finland and Sweden

Info: How can I use GPX files? (german language)

Legally we have to tell you that we cannot be held responsible for the information supplied in the track.


This download and many services I provide are free. Nevertheless I would appreciate a small donation to honor my work. You can use Paypal to do so. Thank you!

You are not authorised to post comments.

E1 stages by country

NB: This website has been originally written in German. The English translation is still being done and will be added and improved step-by-step.

Please help us to improve the quality of the translations by adding corrections and suggestion in our Forum.